Im Zeichen des II. Vatikanischen Konzils gestalten wir als Modern Church Band aus Karlsruhe unsere erste 'Jazzmesse' am Ostermontag 1969 in der Kirche St. Michael (Karlsruhe-Beiertheim) zusammen mit dem Jugendchor der katholische Pfarrgemeinde . Ein Stein ist ins Wasser geworfen, der große Wellen in Gang setzt. Begeisterung und Elan als junge Musiker und SängerInnen wirken weit über die Heimatpfarrei St. Michael und schließlich auch über die Stadt und die Region hinaus. Innerhalb von zwei Jahren gestalten wir über 220 Gottesdienste, Hochzeiten, Feiern und Feste musikalisch, aber auch eigene Konzerte. Die Begeisterung für uns spiegelt sich in den vielen, oft wiederholten Bitten der Pfarrgemeinden um Mitwirkung bei ihren Gottesdiensten. Dass diese intensive, bewegte und bewegende Zeit schon 1972 zu Ende geht, ist hauptsächlich der Tatsache geschuldet, dass wir nun im Lauf von Studium und Berufsausbildung oft den Ort wechseln müssen.